Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Betreiber - Kontakt
2. Warum bei uns einkaufen?
3. Wie einkaufen?
4. Wie noch billiger einkaufen?
5. Wie bestellen?
6. Geschäftsbedingungen
- Abgrenzung von Begriffen
- Zahlungsbedingungen
- Lieferbedingungen + Transportentgelt
- Rücktritt vom Vertrag
- Verantwortung für Gütermängel, Reklamationen
- Personaldatenschutz
7. Es ist wichtig zu wissen...
8. Hinweis


1. Betreiber - Kontakt

Der Betreiber des Internetgeschäftes auf der Adresse www.e-leuchten.at ist:

Wir sind Mehrwertsteuerzahler

Bankverbindung: FIO Bank
 

Verantwortlicher Vertreter:

Die Ware versenden wir über vertragliche Transportkunden.

Die Ware wird den privaten Personen mit MWS geliefert.

Wir buchen den Firmen-Mehrwertsteuerzählern die Ware im Regime Ausfuhr im Rahmen von EU (ohne MWS).

2. Warum bei uns einkaufen?

Wir sind Internetgeschäft, das seine Tradition hat.
Wir verkaufen die Leuchten im Internet schon vom J.1999. Zuerst unter der Domäne "firelux.cz", die heute nicht mehr besteht.
Seit dem Jahr 2003 dann unter der Domäne "svitidla.com".

Im Verlauf dieser Jahre haben wir unseren Kunden schon mehrere zehn tausende Leuchten verkauft. Wenn Sie sich unser Geschäft zu Ihren Einkäufen aussuchen, werden wir wissen, das hochzuschätzen, dass Sie die Anzahl unserer Kunden erweitern und wir kommen allen Ihren Forderungen gerne entgegen.

Wir haben immer das breite Angebot der neuesten Modelle mit den ausserordentlichen niedrigen Preisen.

Im Falle der grösseren Bestellung empfehlen wir Ihnen die Verarbeitung des kompletten Preisangebotes. Wir haben in unserer Datenbasis ca. 80 Lieferanten und Hersteller von Leuchten.

 

Einkauf bei uns ist ganz gefahrlos
Warum können wir es behaupten?

  • Weil die von uns angebotenen Produkte neu, in der Original-Verpackung sind und auf alle Produkte wird die volle Garantie gewährt.
  • Sie können die nicht verwendete Ware ohne die Anführung des Grundes innerhalb von 14 Tagen zurückgeben und wir senden Ihnen umgehend den ganzen Betrag zurück (ausführlichere Informationen im Absatz Geschäftsbedingungen).
  • Wir schützen Ihre Personaldaten – wir fordern nur solche Daten, die für die Warenzustellung nötig sind und wir übergeben sie nicht den dritten Parteien (ausführlichere Informationen im Absatz Geschäftsbedingungen ).

3. Wie einkaufen?

Im linken Teil des Bildschirms ist die Liste von Grundkategorien (manchmal sind die Kategorien noch für die bessere Übersichtlichkeit in die Unterkategorien gegliedert). Wenn Sie auf eine Kategorie mit der Maus klicken, sind Sie in diese Kategorie (Unterkategorie) hingeführt und es werden Ihnen die Ansichten auf einzelne Sätze angezeigt. 
Durch das Klicken auf den entsprechenden Satz – Abbildung des Satzes – wird Ihnen der ganze Satz gemeinsam mit einzelnen Posten vorgestellt. Bei jedem Posten sind die Warenbezeichnung, die Parameter und der Preis, daneben ist der Einkaufskorb. Alle Preise sind einschl. MWS angeführt.
Wenn Sie sich entscheiden, die Ware einzukaufen, klicken Sie auf die Taste mit dem Symbol des Einkaufskorbes und dadurch werden Sie die Ware in Ihrem Virtualkorb haben. Falls Sie über Ihren Einkauf entschieden sind, kontrollieren Sie bitte alle Angaben, d.h. Liefer- und Rechnungsanschrift, ferner bitte wählen Sie die Liefer- und Zahlungsart. Im Oberteil des Korbes sehen Sie, in welchem Teil des Einkaufs Sie sich befinden. Es ist nötig, zum letzten Punkt zu gelangen, d.h. zum Punkt 4 - "Bestellung ist fertig". Nach der Abstimmung dieser Angaben senden Sie die Bestellung in unser System, in dem ihr die Nummer für eventuelle Lösung von Unklarheiten vergeben sein wird.

Wenn Sie sich entschieden haben, dass Sie sich bei uns registrieren werden, (Sie können selbstverständlich auch als nicht registrierte Klienten einkaufen, aber damit verlieren Sie die Möglichkeit, einige Vorteile zu haben – z.B. den Wachhund zu nutzen). Sie haben die Möglichkeit, die Historie Ihrer Bestellungen einzusehen, im Falle, dass Sie die Ware z.B. die ganze Woche aussuchen, wird die Ware durchlaufend in den Korb hinterlegt und erst in einigen Tagen senden Sie die komplette Bestellung.

Sie können die Registration auf der Hauptleiste durch Klicken auf das Feld "Registrieren" vornehmen. Das System vergibt Ihnen nach dem Auflisten Ihrer Daten die Registernummer, mit der Sie sich in der Zukunft anmelden werden. Von diesem Augenblick können Sie auf der Hauptleiste Ihre Administration wegen der Übersicht Ihrer Bestellungen einsehen. Hier können Sie beliebig Ihre Angaben ändern, die Lieferanschrifte ergänzen usw.  

Suchen und Einreihung:
Einfaches Suchen: ins Rechteck SUCHE WARE, den Kod oder die Bezeichnung des gesuchten Produktes eingeben und BESTÄTIGEN.

Suchen nach den Herstellern: nach dem Klicken auf einzelne Kategorien von Leuchten laut ihrer Bestimmung sind Ihnen alle Marken angeboten, die wir in unserem elektronischen Geschäft in gegebener Kategorie und zwar in alphabetischer Ordnung anbieten.  Wählen Sie eine Marke, die Sie suchen, das System bietet Ihnen die Ware nur von dieser Marke an.

Das erweiterte Suchen nach den Parametern: wenn Sie es wählen wollen, ist es nötig, zuerst eine Kategorie von Waren zu wählen, für die Sie das Interesse haben, (z.B. moderne Leuchten, Badeleuchten usw.) Das System bietet alle Produktionsmarken an, die in dieser Kategorie einbezogen sind und auch alle Attribute, nach denen Sie die Ware sortieren können.  Durch Klicken auf diesen Hinweis zeigen wir Ihnen, nach welchen Attributen Sie die Leuchte suchen können (z.B. nach dem Typ der Fassung und dadurch auch der Glühlampe, nach der Farbe und dem Material, ob es möglich ist, auch die sparsame Glühlampe zu verwenden usw.).

Falls Sie die von Ihnen gesuchte Ware nicht finden: rufen Sie unsere Telefonnummer +420 777084141 an oder schreiben Sie auf E-Mail info@e-leuchten.at, weil die Ware im Angebot sein kann, aber es ist nicht mittlerweile in unserer detaillierten Datenbasis von Produkten eingearbeitet.

 

4. Wie noch billiger einkaufen?

Zu diesem Zweck dient die Dienstleistung "Wachhund".
Der Wachhund ist der automatische Roboter, der Ihnen ermöglicht, die Preisänderungen der gewählten Ware in unserem e-shop nach der einfachen Eingabe der Bedingungen zu folgen. Sie finden den Wachhund im Detail jedes Postens.  Hier können Sie nach der Anmeldung den maximalen Preis eingeben, den Sie bereit sind, für das gegebene Produkt zu bezahlen.  Im Falle der Preisänderung – Aktion usw. wird Ihnen automatisch die Nachricht gesandt sein, falls es zur Preisänderung kommt. Die Aktionen werden durchgehend während des ganzen Jahres verwirklicht und Sie können die Leuchten z.B. nur um ein Monat später im Rahmen der Aktion billiger einkaufen.

Im Falle der Nachfrage der grösseren Menge von Leuchten empfehlen wir Ihnen, die Nachfrage auf die Adresse info@e-leuchten.at zu senden und für diese Ware wird Ihnen das spezielle Angebot gebildet sein.

 

5. Wie bestellen?

- Die Bestellung der Ware in unserem Internetgeschäft über den virtuellen Einkaufskorb.
Es genügt bei der Wahl dieser Bestellungsart aus der angebotenen Ware zu wählen und auf die Taste des „Einkaufskorbs“ zu klicken und die Ware ist automatisch in Ihren virtuellen Korb hinterlegt und zwar auch im Fall, wenn Sie nicht angemeldet sind, können Sie die Ware bestellen. Wenn Sie angemeldet sind, ist es möglich, die Ware hier zu lassen und allmählich nachzubestellen. Falls die Bestellung innerhalb von 30 Tagen nicht bestätigt sein wird, erhalten Sie den automatischen Hinweis und Ihr Einkaufskorb wird nach weiteren 10 Tagen storniert sein.

- Die Bestellung oder die Nachfrage nach der Ware per E-Mail – bestellen Sie bitte auf E-Mail info@e-leuchten.at
Wenn wir mit Ihnen bis 24 Stunden keinen Kontakt aufnehmen (außer Samstag und Sonntag), haben wir Ihr E-Mail wahrscheinlich nicht erhalten, nehmen Sie bitte mit uns wieder den Kontakt auf!

 

Ihre Bestellung muss diese Erfordernisse enthalten:

  • Initialen des Bestellers (Vorname, Name, evtl. Firmenbezeichnung)
  • eindeutige Bestimmung der Bestellung (Kode und Bezeichnung der Leuchte), ihre Menge und Preis
  • den pünktlichen Lieferungsort einschl. PLZ und Telefonnummer
  • die verantwortliche Person für die Übernahme der Ware einschl. der Telefonverbindung  

 

6. Geschäftsbedingungen

Diese Geschäftsbedingungen gelten für den Einkauf im Internetgeschäft www.e-leuchten.at. Die Bedingungen konkretisieren und grenzen näher die Rechte und Pflichten des Verkäufers ab (Betreiber, Lieferant) und des Käufers (Kunde, Verbraucher). Alle Vertragsbeziehungen sind im Einklang mit der Rechtsordnung der Tschechischen Republik abgeschlossen. Wenn die Vertragspartei der Verbraucher ist, richten sich die Beziehungen, die die Geschäftsbedingungen nicht anpassen, nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch (Nr. 40/1964 Sg.) und nach dem Verbraucherschutzgesetz (Nr. 634/1992 Sg.), alles in der Fassung der späteren Rechtsvorschriften. Wenn die Vertragspartei der Unternehmer ist, richten sich die Beziehungen, die die Geschäftsbedingungen nicht anpassen und die sich auf den Unternehmer beziehen, nach dem Handelsgesetzbuch Nr. 513/1991 Sg., alles in der Fassung der späteren Rechtsvorschriften.


ABGRENZUNG VON BEGRIFFEN:

Verbrauchervertrag – es gibt den Kaufvertrag, den Werkvertrag, evtl. andere Verträge, falls die Vertragsparteien einerseits der Verbraucher und anderseits der Lieferant sind.
Lieferant/Verkäufer – ist eine Person, die beim Abschluss und bei der Erfüllung des Vertrages im Rahmen ihrer geschäftlichen oder anderen unternehmerischen Tätigkeit handelt. Es handelt sich um einen Unternehmer, der direkt oder durch Vermittlung anderer Unternehmer dem Käufer die Produkte liefert oder der die Dienste erbringt.
Käufer – der Kunde unseres Internetgeschäftes ist der Käufer. Mit Rücksicht auf die gültige rechtliche Gestaltung wird der Käufer unterschieden, der der Verbraucher ist und der Käufer, der kein Verbraucher ist.
Käufer – der Verbraucher ist eine Person, die beim Abschluss und bei der Erfüllung des Vertrages im Rahmen ihrer geschäftlichen oder anderen unternehmerischen Tätigkeit nicht handelt. Es handelt sich um die natürliche oder juristische Person, die die Produkte einkauft oder die Dienste zu anderen Zwecken als für das Unternehmen mit diesen Produkten oder mit den Dienstleistungen benutzt.
Käufer – der kein Verbraucher ist, ist ein Unternehmer, der die Produkte einkauft oder die Dienste zum Zweck seiner Unternehmerstätigkeit mit diesen Produkten oder mit diesen Dienstleistungen benutzt. Dieser Käufer richtet sich nach den Geschäftsbedingungen im Umfang, der sich auf ihn bezieht und er richtet sich auch nach dem Handelsgesetzbuch.
Kaufvertrag – die Bestellung des Käufers ist ein Vorschlag des Kaufvertrags und der eigentliche Kaufvertrag ist im Augenblick der Zustellung der verbindlichen Zustimmung des Käufers mit diesem seinen Vorschlag abgeschlossen (die verbindliche Bestätigung der Bestellung seitens des Verkäufers). Von diesem Augenblick entstehen zwischen dem Käufer und dem Verkäufer die gegenseitigen Rechte und Pflichten.
Von dem Zeitpunkt des Abschlusses vom Kaufvertrag ist der Käufer verpflichtet, die Geschäftsbedingungen einzuhalten und er ist damit einverstanden. Der Käufer ist auf diese Wirklichkeit vor der Absendung seiner Bestellung genügend aufmerksam gemacht, im entgegengesetzten Fall kann man nicht von dem Käufer die Einhaltung dieser Geschäftsbedingungen fordern.
Der Käufer bestätigt durch den Abschluss des Kaufvertrages, dass er diese Geschäftsbedingungen kennengelernt hat und dass er damit einverstanden ist. Der Käufer ist entsprechend auf die Geschäftsbedingungen vor der eigenen Durchführung der Bestellung aufmerksam gemacht und er hat so die Möglichkeit diese kennenzulernen. Diese Geschäftsbedingungen bilden einen unteilbaren Bestandteil des abgeschlossenen Vertrags. Der Vertrag wird in tschechischer Sprache abgeschlossen, wenn es die Umstände seitens des Verkäufers oder des Käufers nicht verhindern. Man kann den Vertrag auch in einer anderen Sprache abschliessen, die für die Parteien verständlich ist. Der abgeschlossene Vertrag wird vom Verkäufer zwecks seiner erfolgreichen Erfüllung archiviert und er ist nicht den dritten Parteien zugänglich. Informationen von einzelnen technischen Schritten, die zum Abschluss des Vertrages führen, sind aus dem Prozess von Bestellen in unserem Internetgeschäft ersichtlich und der Käufer hat die Möglichkeit, vor eigener Absendung der Bestellung diese zu kontrollieren und eventuell zu ändern.

Diese Geschäftsbedingungen sind auf Webseiten unseres Internetgeschäftes angezeigt und es wird so ihre Archivierung und Reproduktion den Verkäufern ermöglicht.

 

ZAHLUNGSBEDINGUNEN:

Der Verkäufer behält sich das Recht der Änderung von Preisen vor. Die gültigen Preise sind dem Käufer vom Verkäufer im Augenblick der Bestätigung der Bestellung bestätigt und sie sind von den gültigen Preisen im Augenblick der Annahme der Bestellung abhängig. Ist der gültige Preis identisch oder niedriger als auf der schriftlichen Bestellung oder auf der Bestellung per E-Mail angeführt ist, wird er nicht rückwärts dem Käufer bestätigt und die Ware wird ihm für den gültigen Preis im Augenblick der Annahme der Bestellung geliefert. Ist der Preis höher als der auf der Bestellung angeführte Preis, informiert der Verkäufer umgehend über diese Wirklichkeit den Käufer, der den neuen Preis akzeptieren oder die Lieferung verweigern kann (ausführlichere Informationen auch in der Vereinbarung über das Recht des Verkäufers vom Vertrag zurückzutreten). Bei der mündlichen oder telefonischen Bestellung wird immer dem Käufer der gültige Preis für die gegebene Bestellung mitgeteilt.

Der Verkäufer ist berechtigt, vor der Lieferung die Anzahlung in Höhe von bis 100 % des Wertes der Bestellung zu fordern (besonders im Falle der atypischen Ware oder Ware auf Bestellung). Im Falle, dass die Anzahlung gefordert ist, ist „Anzahlungsrechnung-Steuerbeleg“ ausgestellt. Nach der Lieferung der Ware ist auf dem Steuerbeleg der Wert von der Anzahlung abgezogen.

 

Zahlungsarten:
- Überweisung – das heisst die Möglichkeit auf unser Konto in Fio Bank zu bezahlen und zwar vor der eigenen Lieferung der Ware. Wenn Sie in der Bestellung diese Zahlungsart wählen, werden Ihnen die Unterlagen für die Vornahme der Zahlung nach der Beendigung der Bestellung angeboten sein (Konto-Nr., Betrag, variables Symbol-Rechnungsnr.). Selbstverständlichkeit ist die Ausstellung der Vorausrechnung. Die Ware wird Ihnen nach der Gutschrift der Zahlung auf unser Konto schon mit der Rechnung expediert sein, auf der diese Vorauszahlung abgezogen sein wird.

- Online-Bezahlung mit Kreditkarte:

"Nach der Absendung der Bestellung hat der Kunde die Moeglichkeit,  die Dienstleistung des Zahlungstores auszunutzen, die ihn auf Internetbanking seiner Bank oder auf die sichergestellte Seite fuer die Zahlung mit der Karte weiterleitet. Nach der Realisation der Transaktion uebergibt das Tor die Information ueber die Durchfuehrung von E-Shop, das die Ware sofort nach der Annahme der Bestaetigung ueber die Verguetung versenden kann. Die Ueberweisungen werden mittels den Bankkonten der Gesellschaft ComGate Payments, a.s. realisiert.

Die empfindlichen Eingangsdaten, die Sie ins System von Internetbanking eingeben, werden durch die Zahlungstore der Banken geschuetzt und sie sind nicht zugaenglich der dritten Parteien. Die Verarbeiter der Zahlungen sehen nur die Informationen ueber die Transaktion, die die Bank ihnen mit der abgesandten Transaktion mitteilt. 

Durch den Abschluss des Kaufsvertrages gibt der Kaeufer dem Verkaeufer die Zustimmung zur Verarbeitung seiner Kontaktangaben und zwar in die Zeit seiner schriftlichen Aeusserung der Nichtuebereinstimmung mit dieser Verarbeitung. Die Kontaktangaben, die Kaeufer bei der Bestellung anfuehrt, dienen ausschliesslich fuer unseren Bedarf und sie werden nicht anderen Subjekten mit Ausnahme der Verarbeiter von Zahlungen zur Verfuegung gestellt sein."


LIEFERBEDINGUNGEN:

Die Lieferungen des Erfüllungsgegenstandes werden nach der Erreichbarkeit der einzelnen Produkte und Betriebsmöglichkeiten des Verkäufers im möglichst kurzen Termin realisiert werden, gewöhnlich während 2 -14 Arbeitstage bei den gewöhnichen Posten. Die Lieferfrist ist mit Rücksicht auf die Warenmenge von den Produkten abhägig, ob die Ware hergestellt ist oder ob sie sich auf dem Lager befindet. Die Lieferfristen unterscheiden sich nach den Herstellern-siehe Lieferanten. Der genaue Lieferungstermin ist Ihnen auf Ihre schriftliche Aufforderung mitgeteilt.  Der Abnahmeort ist auf Grund der Bestellung des Käufers festgesetzt. Für die Erfüllung der Lieferung ist die Gegenstandslieferung auf die angeführte Adresse gehalten. Der Bestandteil der Lieferung ist keine Installation des Erfüllungsgegenstandes. Der Verkäufer stellt den Transport auf die Bestimmungsadresse sicher. Die Sendung mit Ware beinhaltet immer den Steuerbeleg (Rechnung) und die Gebrauchsanleitung für das Produkt.
Zumeist 24 Stunden vor der Absendung sind Sie telefonisch oder per E-Mail über die Absendung und über den vorausgesetzten Zustellungstermin informiert.  

- Zustellung bis ins Haus – es handelt sich um den Dienst durch die Transportgesellschaft GLS, DPD oder Österreichische Post, auf dem ganzen Gebiet Österreiches. Für alle Kunden, deren Bestellung höher als 160 € ist, ist dieser Dienst kostenlos.

Preisliste für die Zustellung GLS, - durch den Beförderungsdienst (umfasst den Transport und auch die Packspesen). Preise einschl. MWS (vom 23.4.2018 gültig):

Bestellung der Ware bis   40,€ - 6,20 €
Bestellung der Ware bis   80 € - 4,80 €
Bestellung der Ware bis 120 € - 3,20 €
Bestellung der Ware bis 160 € - 1,60 €
Bestellung der Ware von 160 € und mehr - kostenlos
bei der Zusendung nur des Ersatzglases - 7,20 €
Durch die Überweisung auf Konto: 0 €
In bar bei der Übernahme (Nachnahme)  unmöglich.

Wenn keine Ware auf Lager ist und wir sind gezwungen, die Bestellung in zwei Teilen zu senden, Sie zahlen die Frachtkosten nur einmal!  

Preisliste für die Zustellung Österreichische Post, - durch den Beförderungsdienst (umfasst den Transport und auch die Packspesen). Preise einschl. MWS (vom 23.4.2018 gültig) MAXIMAL LÄNGE IST 175 CM!

Bestellung der Ware bis   40,€ - 6,20 €
Bestellung der Ware bis   80 € - 4,80 €
Bestellung der Ware bis 120 € - 3,20 €
Bestellung der Ware bis 160 € - 1,60 €
Bestellung der Ware von 160 € und mehr - kostenlos
bei der Zusendung nur des Ersatzglases - 7,20 €
Durch die Überweisung auf Konto: 0 €
In bar bei der Übernahme (Nachnahme) - 7,30 €.

Preisliste für die Zustellung DPD, - durch den Beförderungsdienst (umfasst den Transport und auch die Packspesen). Preise einschl. MWS (vom 23.4.2018 gültig) MAXIMAL LÄNGE IST 175 CM!

Bestellung der Ware bis   40,€ - 6,20 €
Bestellung der Ware bis   80 € - 4,80 €
Bestellung der Ware bis 120 € - 3,20 €
Bestellung der Ware bis 160 € - 1,60 €
Bestellung der Ware von 160 € und mehr - kostenlos
bei der Zusendung nur des Ersatzglases - 7,20 €
Durch die Überweisung auf Konto: 0 €
In bar bei der Übernahme (Nachnahme) - 7,30 €.

Wenn keine Ware auf Lager ist und wir sind gezwungen, die Bestellung in zwei Teilen zu senden, Sie zahlen die Frachtkosten nur einmal!  
 

RÜCKTRITT VOM VERTRAG:

Wenn die Bestellung (Kaufvertrag) im Internetgeschäft abgeschlossen ist, hat der Verbraucher im Einklang mit § 1829 Abs. 1 des Bürgerlichen Gesetzbuches das Recht ohne Angabe des Grundes innerhalb von 14 Tagen von der Übernahme der Ware vom Vertrag zurückzutreten (im Falle, dass der Gegenstand des Kaufvertrags einige Warenarten sind oder es handelt sich um die Lieferung einiger Teile, läuft diese Frist vom Übernahmetag der letzten Warenlieferung). Der Rücktritt vom Kaufvertrag muss dem Verkäufer in solcher Frist abgesandt sein, die im obenerwähnten Satz angeführt ist.

Bei den juristischen Personen und bei den Unternehmern (Selbständigen) richten wir uns nach dem Handelsgesetzbuch.

Im Falle, dass Sie kein Verbraucher sind, also Sie kaufen die Ware im Rahmen Ihrer geschäftlichen oder unternehmerischen Tätigkeit ein (worüber entscheidet die Angabe der Identifikationsnummer in der Bestellung und auf dem Kaufbeleg), das Recht auf den Rücktritt entsteht Ihnen nicht, denn das Gesetz führt nicht diese Möglichkeit an.

Im Falle, dass Sie beabsichtigen, mehrere Stücke eines Warentyps einzukaufen, empfehlen wir ein Muster zu kaufen, bei dem die Möglichkeit ist, nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch innerhalb von 14 Tagen zurückzusenden. Wenn die Leuchte Ihnen paßt, kaufen Sie die weitere. Das halten wir für die Genehmigung der Form, des Typs oder der Oberflächenbehandlung. Wir behalten uns vor, mehrere Stücke eines Warentyps zurück nicht zu empfangen.

Die Ware, die Sie im Rahmen des Rücktritts vom Vertrag auf unsere Adresse zurücksenden werden, muss in ursprünglicher, unbeschädigter Verpackung sein, sie darf nicht verwendet werden (anmontiert und folgend demontiert sein), sie muss unbeschädigt, komplett sein (einschl. Zubehörs und der Anleitung usw.) und mit originalem Kaufbeleg.  Senden Sie keine Ware per Nachnahme, wir empfehlen Ihnen die Ware zu versichern und bei Ihrem Beförderer mit der Bezeichnung zerbrechlich zu bezeichnen.

  • Senden Sie das Schreiben auf die Adresse Petr Janíček, Výpusta 85, 763 11 Želechovice nad Dřevnicí, Tschechische Republik oder per E-Mail: info@e-leuchten.at mit folgendem Text:
    "Ich möchte einseitig vom Vertrag vom Tag TT.MM.JJJJ, Nr. (Nummer der Bestellung) zurücktreten und ich fordere die Rückerstattung des vergüteten Betrages für die Ware auf das von Ihnen angeführte Konto. Datum und Unterschrift.  Es ist möglich alternativ, einen anderen Text in ähnlicher Fassung anzuführen, der die Willenserklärung über den Rücktritt vom Vertrag äussern wird.
  • Es ist immer gut, den Lieferanten von der enstandenen Situation zu informieren (Tel.-Nr. +420 777 084 141), Sie beugen so dem eventuellen Missverständnis vor, bzw. wir können ideale Lösung zu Ihrer Zufriedenheit gemeinsam finden...

 

  • Bei der Erfüllung aller obenerwähnten Bedingungen für die Warenrückgabe senden wir Ihnen das Geld für die Ware durch die Überweisung auf Ihr Konto und zwar spätestens bis 10 Arbeitstagen nach dem physischen Erhalt der Ware. Aber spätestens bis 30 Tagen nach Zustellung des Rücktritts vom Vertrag.

Es wird nur Geld für die Ware, keineswegs für die Warenbeförderung zurückerstattet sein.

 

  • Bei der Nichterfüllung der Frist zum Rücktritt vom Vertrag, wenn der Rücktritt vom Vertrag dem Verkäufer spätestens den 14. Tag von der Übernahme der Erfüllung zugestellt sein muss, ist solcher Rücktritt vom Vertrag ungültig. Bei der Lieferung der Ware im beschädigten, nicht kompletten oder anders entwerteten Stand kann der Verkäufer von dem Verbraucher die Kompensation für die Abwertung des Wertes der zurückgekommenen Ware fordern, das ist nicht das Recht des Verbrauchers auf den Rücktritt vom Vertrag ohne jedwede Sanktion berührt. Für die Warenentwertung kann nicht die gewöhnliche Beschädigung der originellen Verpackung gehalten sein, die durch die Warenauspackung entstanden ist. Der Verkäufer hat das Recht nur auf den Ersatz der tatsächlich aufgewendeten Kosten, die mit Warenrückgabe verbunden sind.

 

  • Der Rücktritt vom Vertrag wird wirksam, wenn dieser innerhalb von 14 Tagen von der Erfüllungsübernahme zugestellt ist. Im Falle der Nichterfüllung einer aus den obenerwähnten Bedingungen, infolgedessen kommt es nicht zur nachweisbaren Zustellung des Rücktritts vom Vertrag in angeführter Frist (z.B. nur die Zusendung der zurückgegebenen Ware ohne die Willenserklärung über den Rücktritt vom Vertrag), werden wir nicht leider können, den Rücktritt vom Verbrauchervertrag akzeptieren und die Ware wird auf die Kosten des Absenders zurückgesandt sein. 

 

Die Abbestellung seitens des Verkäufers – der Verkäufer behält sich das Recht vor, die Bestellung oder ihren Teil in folgenden Fällen zu stornieren: die Ware wird nicht mehr produziert oder in ausdrucksvoller Weise wurde der Preis des Warenlieferanten geändert. Im Falle, dass diese Situation entsteht, wird der Verkäufer umgehend den Käufer zwecks Vereinbarung über ein weiteres Verfahren informieren. Im Falle, dass der Käufer schon einen Teil oder den ganzen Betrag des Kaufpreises bezahlt hat, wird dieser Betrag ihm auf sein Konto im möglichst kurzen Termin zurück übertragen sein und zwar innerhalb von 10 Arbeitstagen, aber spätestens innerhalb von 30 Tagen vom Storno der Bestellung seitens des Verkäufers.

 

Der Käufer ist verpflichtet, vor erster Verwendung die Garantiebedingungen einschl. der Anleitung zu durchstudieren und nachfolgend muss er nach diesen Informationen konsequent sich zu richten. Im entgegengesetzten Fall droht die Gefahr, dass er durch die unrichtige Verwendung die Sache beschädigt und er wird nicht können, den entstandenen Mangel im Rahmen seines Rechtes geltend machen, das aus der Mängelhaftung folgt. Hinweis: Die Montage von Leuchten darf nur die fachliche Elektromontagefirma oder die Person mit der Qualifizierung der Elektromontage durchführen! Die Garantiezeit beginnt durch die Übernahme der Sache vom Käufer.

Ist der Käufer kein Verbraucher, ist er verpflichtet, die Ware sofort bei ihrer Übernahme zu kontrollieren. Ist eine Beschädigung festgestellt, wird eine Beschädigungsaufzeichnung ausgefertigt und der Verkäufer ist verpflichtet, den angemässigen Nachlass aus der Lieferung zu gewähren oder ein anderes fehlerfreies Produkt zu liefern. Es ist nicht möglich, die spätere Reklamation der mechanischen Beschädigung des Produktes anzuerkennen.

Der Verbraucher sollte diese Schritte auch machen, weicht er so den späteren Problemen aus, die aus der Mängelhaftung folgen, die infolge des Transportes entstanden sind (mechanische Beschädigung). Während der 14 Tage von der Zustellung soll der Verbraucher sämtliche gelieferte Ware zu kontrollieren und die Einsprüche inbetreff der mechanischen Beschädigung des Produktes geltend zu machen, zu der es während des Transportes kommen konnte oder infolge der Farbabweichung. Auf die späteren Reklamationen wird nicht keine Rücksicht genommen sein und es wird nicht möglich sein, diese anzuerkennen.

 

Garantie
Beim dem Verkauf der von uns gelieferten Ware ist die gesetzliche Garantiezeit von 24 Monaten, wenn nichts anders angeführt ist.
Auf Antrag des Verbrauchers ist der Verkäufer verpflichtet, die Garantie in schriftlicher Form zu gewähren (Garantieschein). Dieser Schein kann durch den Beleg über den Kauf der Sache ersetzt sein, falls er die Handelsfirma des Verkäufers, IdNr. und den Sitz beinhaltet.
Der Verbraucher hat bei der Geltendmachung der Garantie nachfolgende Möglichkeiten:

 

  • Wenn es sich um den entfernbaren Mangel handelt, hat er das Recht auf die kostenlose, ordentliche und rechtzeitige Beseitigung des Mangels, das Recht auf den Wechsel der mangelhaften Ware oder des mangelhaften Bestandteiles, falls es mit Rücksicht auf Charakter des Mangels unverhältnismässig nicht ist und falls solches Verfahren unmöglich ist, hat er das Recht auf angemessenen Nachlass vom Verkaufspreis oder vom Kaufvertrag zurückzutreten.  
  •  
  • Falls es sich um einen unentfernbaren Mangel handelt, der die ordentliche Verwendung der Ware hindert, hat er das Recht auf den Austausch der mangelhaften Ware oder vom Kaufvertrag zurückzutreten.   
  •  
  • Falls es sich um die entfernbaren Mängel handelt, deren Anzahl grösser ist oder die wiederholt werden und die ordentliche Verwendung der Ware hindern, hat er das Recht auf den Austausch der mangelhaften Ware oder vom Kaufvertrag zurückzutreten.
  •  
  • Falls es sich um andere unentfernbaren Mängel handelt und der Verbraucher fordert keinen Austausch der Sache, hat er Recht auf den angemessenen Nachlass vom Verkaufspreis oder vom dem Kaufvertrag zurückzutreten. 

Wir bearbeiten die Reklamation in der möglichst kurzen Zeit, aber maximal innerhalb von 30 Tagen. Im Falle der Reklamation zahlen Sie nicht die weitere Portogebühr für die Sendung des reklamierten Produktes.
In der Praxis bei den Leuchten, wenn es zur Beschädigung des Glasteiles der Leuchte kommt, ist nur dieser Teil gesandt wird, falls er leicht austauschbar ist.
Wenn andere unentfernbaren Mängel festgestellt sind, ist das neue Stück der Leuchte im Falle der neuen Leichte zumeist gesandt, im Falle der älteren Ware in der Garantiefrist ist es möglich, dass diese Ware auch repariert sein wird (z.B Schalter, Fühler usw.).

Der Verkäufer stellt dem Verbraucher die schriftlichte Bestätigung davon aus, wenn der Verbraucher die Reklamation geltend gemacht hat, was sie beinhaltet und was für eine Art ihrer Bearbeitung er fordert. Weiterhin stellt der Verkäufer dem Verbraucher die Bestätigung des Datums und die Bearbeitungsart der Reklamation aus, einschl. der Durchführungsbestätigung der Reparatur und der Zeit ihrer Dauer.

PERSONALDATENSCHUTZ:

Durch die Verwendung des Internetgeschäftes www.e-leuchten.at sind Sie mit der Versammlung und der Verwendung der Informationen von Ihnen und von Ihren Einkäufen während der unbestimmten Zeit einverstanden. Die Angaben über Ihre Einkäufe (es sind nötig für die Sicherstellung der Warenlieferungen, die Bearbeitung von Reklamationen usw.) werden in der sicheren Datenbasis gespeichert und sie sind nicht vorhanden. Ihr E-Mail kann durch unsere Firma zur Absendung der Geschäftsmitteilung ausgenutzt sein. Falls Sie sich nicht wünschen die Geschäftsmitteilungen zu senden, ist die Möglichkeit für die dauernden Sendungen dieser Geschäftsmitteilungen sich abzumelden.

 

7. Es ist wichtig zu wissen...

  • Unsere Philosophie ist, die Qualitätsdienste bei den möglichst niedrigen Preisen zu haben. Nach der Vereinbarung ist es möglich, die Änderung des Preises zu vereinbaren (Mengenermässigung, ständiger Kunde usw.)   
  • Bei der Verarbeitug unserer Internetseiten kann zu den Fehlern kommen, wir behalten uns das Recht auf ihre eventuelle Änderung vor. Wir danken für Ihr Verständnis.

 

8. Hinweis!

  • Verantwortung für die Richtigkeit von Angaben

Webseiten www.e-leuchten.at machen aufmerksam, dass die Informationen auf den Webseiten die sachlichen und technischen Ungenauigkeiten oder die typographischen Fehler beinhalten können und sie können ohne die vorherige Aufmerksammachung aktualisiert werden. Die Gesellschaft kann nicht vorbehaltlos die Richtigkeit ihres Inhaltes garantieren und sie hat keine Haftung gegen eine andere Partei für die Schäden, die durch die Verwendung der Informationen aus dem Internetgeschäft oder aus den verwiesenen Webseiten verursacht wurden, wenn diese Informationen auf Wunsch des Kunden nachfolgend schriftlich nicht bestätigt wurden.